Donnerstag, 11. Mai 2017  ir   ir
Iran warnt Pakistan Iran warnt Pakistan
(MehrNews/Press TV) – Den Worten des Vize-Kommandeurs der iranischen Armee zufolge hat Iran bei fehlenden pakistanischen Anti-Terror-Operationen das Recht, terroristische Gruppen in Pakistan zu... Iran warnt Pakistan

(MehrNews/Press TV) – Den Worten des Vize-Kommandeurs der iranischen Armee zufolge hat Iran bei fehlenden pakistanischen Anti-Terror-Operationen das Recht, terroristische Gruppen in Pakistan zu zerstören.

General Ahmad Reza Pourdastan sagte in Teheran, dass der Angriff einer terroristischen Gruppe in der vergangenen Woche auf iranische Grenzwächter, an einer Grenze des Nachbarlandes, die auf der Basis der Protokolle der Grenzkontrollen durch das Nachbarland gesichert wurde, die Schwäche Pakistans zeige. Er ergänzte, dass die Streitkräfte der IR Iran bezüglich der Sicherheit des Landes mit niemandem Höflichkeiten austauschen.

Bei Auseinandersetzungen mit bewaffneten Terroristen in der Region “Mirjaveh” in der iranischen Provinz Sistan-Balutschistan im Südosten Irans sind am 26. April 10 iranische Grenzwächter getötet worden. Ein iranischer Grenzwächter ist seither verschwunden. Die diplomatischen und polizeilichen Ermittlungen über den Verbleib und das Befinden dieses Soldaten gehen weiter.

iranbild

Noch nicht kommentiert !

Sei der Erste der einen Kommentar abgibt