Sonntag, 16. Juli 2017  ir  ir ir
Irans Präsident konduliert den Tod der iranischen Top-Mathematikerin Mirzakhani Irans Präsident konduliert den Tod der iranischen Top-Mathematikerin Mirzakhani
Die iranische Mathematikerin Maryam Mirzakhani erlag am heutigen Morgen im Alter von nur 40 Jahren einem Krebsleiden. Mirzakhani war die erste Frau, die die... Irans Präsident konduliert den Tod der iranischen Top-Mathematikerin Mirzakhani

Die iranische Mathematikerin Maryam Mirzakhani erlag am heutigen Morgen im Alter von nur 40 Jahren einem Krebsleiden.

Mirzakhani war die erste Frau, die die bei Mathematikern äußerst renommierte Fields-Medaille gewinnen konnte. Sie arbeitete bereits seit Jahren als Mathematik-Professorin an der berühmten Stanford-Universität in den USA.

Irans Präsident würdigte zudem die wissenschaftlichen Dienste und Errungenschaften von Frau Maryam Mirzakhani   und  bat beim Gott um Geduld  für die   Hinterbliebenen.

Irans Außenminister, Mohammad-Dschawad Zarif, Leiter der iranischen Atomenergieorganisation, Ali-Akbar Salehi, Minister für Wissenschaft, Forschung und Technologie,  Mohammad Farhadi,  und UNO-Vertreter im Iran, GARY LEWIS, kondulierten ebenfalls in getrennten Botschaften den Tod der iranischen Mathematikerin Mirzakhani.

iranbild

Noch nicht kommentiert !

Sei der Erste der einen Kommentar abgibt

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This is a demo store for testing purposes — no orders shall be fulfilled. Verstanden