Dienstag, 13. Juni 2017  ir   ir
Iran als drittes Team für WM
Der Iran hat sich als dritte Mannschaft nach Gastgeber Russland und Rekordchampion Brasilien für die Weltmeisterschaft 2018 in Russland qualifiziert. Das iranische Nationalteam gewann am Montag in Teheran gegen Usbekistan mit 2:0 (1:0). Sardar Azmoun (23. Minute, Foto) und Mehdi Taremi (88.) erzielten die Treffer. Der Wolfsburger Ashkan Dejagah... weiterlesen
Iranische Fechter-Nationalmannschaft Weltmeister
Die iranische Fechter-Nationalmannschaft der Männer hat den Weltmeistertitel gewonnen. Die iranische Nationalmannschaft hat es bei den Fechter-Weltmeisterschaften  in Senegal zum ersten Mal ins Finale geschafft und  kam mit einem 45:39 gegen Italien auf Platz eins. Dies ist die erste Medaille der iranischen Fechter-Nationalmannschaft im Säbelfechten bei Weltmeisterschaften. Die  Nationalmannschaft kam... weiterlesen
Iranischer Schiedsrichter in Finale
Die Schiedsrichter und Schiedsrichterassistenten für das Finale und das Spiel um die Bronzemedaille des Olympischen Fussballturniers der Männer Rio 2016 wurden bekannt gegeben. Der iranische  Schiedsrichter Alireza Faghani wird die Partie zwischen Brasilien und Deutschland in Rio de Janeiro im Maracanã-Stadion betreuen. Ihm zur Seite stehen Reza Sokhandan und Mohammadreza Mansouri ... weiterlesen
Iran Weltmeister beim Freistil-Ringen in Los Angeles 2016
Los Angeles (IRIB) – Die iranische Nationalmannschaft hat bei World Cup Männer Freistil in Los Angeles im Finale Russland besiegt und den Weltmeistertitel gewonnen. Bei den 44. Wettbewerben im Freistilringen, die am Sonntagvormittag in Los Angeles begannen, siegte das iranische Team im Endspiel mit einem 5:3 gegen die USA.... weiterlesen
Die iranische Fechtnationalmannschaft auf dem vierten Platz
Bei den Vorrunden schlug die iranische Mannschaft zunächst die starke französische Mannschaft, um dann am Mittwochnachmittag die amerikanische Mannschaft mit 45 zu 40 zu besiegen. Sie schaffte damit als eine der vier Mannschaften das Halbfinale. In dem Halbfinale verlor sie mit 45 zu 32 gegen Polen, und erlitt eine... weiterlesen
Iranische Ringermannschaft Asienmeister
Bangkok (IRIB/MEHRNEWS) – Die iranische Ringermannschaft im römisch-griechischen Stil hat sich mit 7 Gold-, Silber- und Bronzemedaillen den Meistertitel bei den 26. Asien-Meisterschaften geholt. Afshin Biabangard, RaminTaheri, Mehdi Alyari und Amir Ghassemi holten in den Gewichtsklassen 71, 80, 98 und 130 kg je eine Goldmedaille. Kasachstan und Kirgisistan wurden... weiterlesen