Iran will Bank der BRICS-Staaten beitreten

IranBild – Der Iran hat offiziell die Absicht erklärt der Bank der BRICS-Staaten beitreten zu wollen. Dies schrieb die iranische Nachrichtenagentur Tasnim und zitierte dabei hochrangige iranische Regierungsbeamte. Die Bank der BRICS-Staaten ist eine im Juli 2014 in Konkurrenz zur Weltbank gegründete Entwicklungsbank, die Infrastrukturprojekte in den Mitgliedsstaaten und Entwicklungsländern finanzieren soll. In den letzten Monaten verkündete das iranische Wirtschaftsministerium immer wieder Interesse an einem Beitritt des Irans. Besonders Russland und China haben sich in der Folge für den Beitritt stark gemacht. Weitere Mitglieder sind Brasilien, Indien und Südafrika. Das Kapital der Bank beträgt derzeit rund zehn Milliarden Dollar, der jährliche Beitrag liegt bei rund zwei Milliarden Dollar.

Be Sociable, Share!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *