Schach: Championship der Frauen im Iran

IranBild – Wie der Vorsitzende des iranischen Schachverbands, Nasrollah Parchehreh, mitteilte, erhielt der Iran vom Weltverband den Zuschlag zur Ausrichtung der zweiten Runde der Championship der Frauen im Februar. Die Partien werden vom 11. bis zum 24. Februar in der Hauptstadt Teheran ausgespielt. Es ist das erste große Turnier der Frauen, welches im Iran stattfindet. Iranische Spielerinnen zählen neben Inderinnen und Chinesinnen zu den großen Turnierfavoriten.

Das Turnier ist in vier Runden gegliedert, von denen die erste Runde in Frankreich, und die dritte und vierte Runde in Georgien und China stattfinden. Das Turnier ist mit einem Preisgeld von 90.000 Euro das am höchsten dotierte Frauen-Schachturnier der Welt.

Be Sociable, Share!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *